MNF Stadtrallye

Anlässlich des 600. Jubiläums der Universität veranstaltet die Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät eine interaktive Stadtrallye. Dieser Stadtrundgang führt an historische und aktuelle Orte, die mit der Geschichte der Naturwissenschaften in Rostock verbunden sind, und kann jederzeit eigenständig mithilfe der Online-Karte durchgeführt werden.

Mithilfe der interaktiven Karte können 20 Orte in Rostock besucht werden, die durch Gebäude, Personen oder Ereignisse mit der Geschichte der Naturwissenschaften in Rostock verbunden sind. Die vorgeschlagene Route beginnt in der Innenstadt mit der Gründung der Universität und führt über verschiedene Stationen zum Südstadtcampus in die Gegenwart der Naturwissenschaften in Rostock. (Natürlich kann die Reihenfolge, in der die Stationen besucht werden, nach persönlichem Belieben variiert werden.)

Die Länge des Rundgangs beträgt ca. 8 km und bietet sich als ausgedehnter Stadtspaziergang oder als Erkundung mit dem Fahrrad an. Ebenso kann ein Teil der Route von der Stadtmitte in die Südstadt mit der Straßenbahn zurückgelegt werden. Bei schönem Wetter lernt man auf der Route belebte, aber auch idyllische Orte mitten in der Stadt kennen.

Des Weiteren besteht die Möglichkeit, vor Ort an jeder Station eine Frage zu beantworten, die einen Hinweis auf den Lösungscode der Stadtrallye liefert. Die Antworten auf die Fragen sind an jeder Station von außen zu erkennen. Wer alle Fragen beantwortet und den Lösungscode berechnet hat, kann das Ergebnis hier überprüfen.

Hinweis: Das bis zum 12.11.2019 laufende Gewinnspiel ist beendet.

Der Lösungscode für die Stadtrallye ergibt sich aus folgender Rechenaufgabe (es gilt Punkt- vor Strichrechnung):

K×P×S – B×T + A×G – M + C×Q + J×L + F×H×R – D×E + N×O – I


Wie funktioniert's?

Der interaktive Stadtrundgang kann jederzeit selbständig durchgeführt werden. Dazu wird die Karte der Stadtrallye über den Dienst Google MyMaps bereitgestellt. Hierfür ist keine Anmeldung erforderlich. Die Karte kann entweder über die App Google Maps oder in einem beliebigen Browser geöffnet werden. Wer ein Google-Konto besitzt, kann die Karte auch im eigenen Account speichern. Sie lässt sich dann in der App Google Maps jederzeit über den Menüpunkt Meine Orte > Karten aufrufen.

In der Kartenansicht sind Start, Ziel sowie die einzelnen Stationen markiert. Durch Klicken oder Tippen auf die einzelnen Punkte wird jeweils ein Text mit Infos zur Historie des Ortes und eine Frage eingeblendet. Mithilfe der Buchstaben der Fragen kann am Ziel eine Rechenaufgabe gelöst werden, die den Lösungscode der Stadtrallye ergibt.

Alle Hinweise, die zum Lösen der Fragen benötigt werden, sind vor Ort von außen an den einzelnen Stationen zu erkennen. Das Absolvieren der Tour erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung.

 

Kontakt

Dr. Jonas Bresien

Institut für Chemie
Universität Rostock
Albert-Einstein-Straße 3a
18059 Rostock

Kontakt per E-Mail
 

Dr. Fabian Reiß

Leibniz-Institut für Katalyse e.V.
Albert-Einstein-Straße 29a
18059 Rostock

Kontakt per E-Mail