Vortragsreihe im Rahmen der Samstagsuniversität der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät

Viele spannende Fragen werden Wissenschaftler der Institute für Mathematik, Physik und Chemie der Universität Rostock in einer Neuauflage der Samstagsuniversität erörtern. Die Vorträge sind öffentlich. 

Samstagsuniversität SS 2019

  • 08.06.2019,Herr Dr. Sven Ehlert (Institut für Chemie)
    "Von e-Zigaretten bis Joints - Chemische Online Analytik von neuen und traditionellen Rauchprodukten" (Informationen zum Vortrag)
  • 15.06.2019, Herr Prof. Dr. Michael Dreher (Institut für Mathematik)
    "Wie lügt man mit Statistik - Die besten Tricks" (Informationen zum Vortrag)
  • 22.06.2019, Frau Prof. Dr. Carolin Retzlaff-Fürst (Institut für Biowissenschaften)
    "Garten und Gesundheit - Grün macht vergnügt!" (Informationen zum Vortrag)
  • 29.06.2019, Herr Prof. Dr. Ronny Brandenburg (Institut für Physik / Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie e.V. (INP Greifswald))
    "Von sanften Blitzen zu sauberer Luft - Nichtthermische Plasmen und ihre Anwendungen" (Informationen zum Vortrag)

Hier finden Sie das Poster zur Samstagsuniversität im Sommersemester 2019.

Samstagsuniversität WS 2018/19

  • 10.11.2018, Herr Prof. Dr. Fritz-Olaf Lehmann (Institut für Biowissenschaften)
    "BIONIK - Technik für übermorgen am Beispiel des Insektenflugs" (Informationen zum Vortrag)
  • 17.11.2019, Herr Prof. Dr. Detlef Schulz-Bull (Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde)
    "Probleme der Ostsee - vom Salz zur Todeszone" (Informationen zum Vortrag)

Hier finden Sie das Poster zur Samstagsuniversität im Wintersemester 2018/19.

Samstagsuniversität SS 2018

  • 09.06.2018, Herr Prof. Holger Kösters (Institut für Mathematik)
    "Von Autos, Aktien, Atomen und Primzahlen: Ein Ausflug in die Welt der Zufallsmatrizen" (Informationen zum Vortrag)
  • 16.06.2018, Herr Prof. Oliver Kühn (Institut für Physik)
    "Quantenphysik trifft Biologie. Von Zugvögeln, Hundenasen und grünen Blättern" (Informationen zum Vortrag)
  • 23.06.2018, Frau Dr. Katharina Blume (Institut für Biowissenschaften)
    "Als die Kälte Hunger brachte - Mensch, Vegetation und Klima seit der Eiszeit" (Informationen zum Vortrag)

Hier finden Sie das Poster zur Samstagsuniversität im Sommersemester 2018.

Samstagsuniversität WS 2017/18

  • 04.11.2017, Frau Prof. Gohar Kyureghyan (Institut für Mathematik)
    "Mathematik der Geheimhaltung" (Informationen zum Vortrag)
  • 11.11.2017, Herr Prof. Stefan Lochbrunner (Institut für Physik) 
    "Ultrakurze Lichtblitze für den Mikrokosmos" (Informationen zum Vortrag)
  • 18.11.2017, Herr Prof. Hendrik Schubert (Institut für Biowissenschaften)
    "Was blüht denn da am Strand? - Giftalgenblüten im Meer" (Informationen zum Vortrag)

Hier finden Sie das Poster zur Samstagsuniversität im Wintersemester 2017/18.

Samstagsuniversität SS 2017

  • 08.04.2017: Prof. Alexander Szameit (Institut für Physik)
    "To beam or not to beam - Die Physik von Star Trek" (Informationen zum Vortrag)
  • 06.05.2017: Dr. Martin Paar (Institut für Biowissenschaften)
    "Nahrungsnetze in den Boddengewässern der deutschen Ostseeküste" (Informationen zum Vortrag)
  • 20.05.2017: Prof. Ralf Ludwig (Institut für Chemie)
    "Die Bedeutung der Grundlagenforschung: der lange Weg von den Prinzipien der Kernspinresonanz bis zur Magnetresonanztomographie" (Informationen zum Vortrag)

Hier finden Sie das Poster zur Samstagsuniversität im Sommersemester 2017.

Samstagsuniversität WS 2016/17

  • 22.10.2016: Prof. Jens Starke (Institut für Mathematik)
    "Verkehrsflüsse und Stauwellen im Straßenverkehr: Wie analysiert man komplexe Zusammenhänge ohne Gleichungen?" (Informationen zum Vortrag)

  • 05.11.2016: Dr. Ingo Barke (Institut für Physik)
    "Das Rastersondenmikroskop als Nano-Fräse" (Informationen zum Vortrag)

  • 19.11.2016: Prof. Fedor Mitschke (Institut für Physik)
    "Gedanken zur Zeit" (Informationen zum Vortrag)

  • 03.12.2016: Prof. Udo Kragl (Institut für Chemie)
    "Die Chemie und Physik des Radfahrens" (Informationen zum Vortrag)

Hier finden Sie das Poster zur Samstagsuniversität im Wintersemester 2016/17.

Samstagsuniversität SS 2016

  • 04.06.2016: Prof. Stefan Scheel (Institut für Physik)
    "Rechnen mit Quanten --- der Computer der Zukunft?" (Informationen zum Vortrag)

  • 18.06.2016: Prof. Udo Kragl (Institut für Chemie)
    "Enzyme – die Biokatalysatoren der Natur als Helfer in technischen Prozessen und im täglichen Leben" (Informationen zum Vortrag)

  • 02.07.2016: Prof. Boris Hage (Institut für Physik)
    "Dem Weltall zugehört --- Gravitationswellen" (Informationen zum Vortrag)

  • 16.07.2016: Prof. Ralf Ludwig (Institut für Chemie)
    Gleich und gleich gesellt sich gern --- Cluster aus Ionen gleicher Ladung" (Informationen zum Vortrag)

Hier finden Sie das Poster zur Samstagsuniversität im Sommersemester 2016.

Samstagsuniversität SS 2014

  • 14. Juni 2014: Prof. Guido Dehnhard (Institut für Biowissenschaften)
    "Delfine sind doof" (Informationen zum Vortrag)

  • 21. Juni 2014: Prof. Rald Ludwig (Institut für Chemie)
    "Energie aus Gashydraten" (Informationen zum Vortrag)

  • 28. Juni 2014: Prof. Oliver Kühn (Institut für Physik)
    "Quantenbiologie" (Informationen zum Vortrag)

  • 05. Juli 2014: PD Dr. Roger Labahn (Institut für Mathematik)
    "Wie kann ein Computer Handschriften lesen" (Informationen zum Vortrag)

Hier finden Sie das Poster zur Samstagsuniversität im Sommersemester 2014.

Samstagsuniversität WS 2012/2013

  • 3. November 2012: Prof. Stefan Scheel (Institut für Physik)
    "Kräfte aus dem Nichts" (Informationen zum Vortrag)

  • 10. November 2012: Dr. Peter Wagner (Institut für Mathematik)
    "Totale Unordnung ist unmöglich" (Informationen zum Vortrag)

  • 17. November 2012: Prof. Peter Langer (Institut für Chemie)
    "Nachwachsende Rohstoffe" (Informationen zum Vortrag)

  • 24. November 2012: Prof. Martin Hagemann (Institut für Biowissenschaften)
    "Die Beeinflussung von CO2 und Erdklima durch Pflanzen" (Informationen zum Vortrag)

Hier finden Sie das Poster zur Samstagsuniversität im Wintersemester 2012/13.

Samstagsuniversität SS 2012

  • 21. April 2012: Prof. Karl-Heinz Meiwes-Broer (Institut für Physik)
    "Actio gleich Reactio - Warum kommt ein Segelflugzeug mit 1000 m Höhe 70 km weit" (Informationen zum Vortrag)

  • 28. April 2012: Dipl.-Math. Carsten Erdmann (Institut für Mathematik)
    "Die Mathematik der Finanzkrise – Wie berechnet man eigentlich den fairen Preis von Finanztiteln?" (Informationen zum Vortrag)

  • 5. Mai 2012: Prof. Axel Schulz (Institut für Chemie)
    "Tops und Flops der Chemie in den letzten 30 Jahren" (Informationen zum Vortrag)

  • 12. Mai 2012: Prof. Ragnar Kinzelbach (Institut für Biowissenschaften)
    "Biodiversität in der Vergangenheit. Identifikation, Rekonstruktion an Beispielen aus dem Hellenismus" (Informationen zum Vortrag)

Hier finden Sie das Poster zur Samstagsuniversität im Sommersemester 2012.

Samstagsuniversität WS 2011/2012

  • 12. November 2011: Dr. Gisela Boeck (Institut für Chemie)
    "Michail Vasilèvič Lomonosov (1711 - 1765) - Ein russischer Universalgelehrter im Zeitalter der Aufklärung" (Informationen zum Vortrag)

  • 19. November 2011: Prof. Dr. Markus Rapp (Leibniz-Institut für Atmosphärenphysik e. V.)
    "Was lernt man aus der Erforschung der mittleren Atmosphäre?" (Informationen zum Vortrag)

  • 26. November 2011: Prof. Dr. Hendrik Schubert (Institut für Biowissenschaften)
    "Giftalgenblüten" (Informationen zum Vortrag)

  • 03. Dezember 2011: Dr. Jochen Merker (Institut für Mathematik)
    "Vom Biegen und Brechen - die Mathematik elastischer Körper" (Informationen zum Vortrag)

Hier finden Sie das Poster zur Samstagsuniversität im Wintersemester 2011/12.

Samstagsuniversität SS 2011

  • 7. Mai 2011: Prof. Dieter Bauer und Prof. Stefan Lochbrunner (Institut für Physik)
    "Die wundersame Welt der Quanten: ... und Er würfelt doch!" (Informationen zum Vortrag)

  • 14. Mai 2011: Prof. Guido Dehnhardt (Institut für Biowissenschaften)
    "Was? Wann? Wo? - Gedächtnisspezialisierungen bei Tieren" (Informationen zum Vortrag)

  • 21. Mai 2011: Prof. Ralf Ludwig (Institut für Chemie)
    "Das Salz in der Suppe: Wer sind die Weltmeister im Lösen von Fettstoffen?" (Informationen zum Vortrag)

  • 28. Mai 2011: Prof. Günter Mayer (Institut für Mathematik)
    "Zählen, Zahlen und Computer" (Informationen zum Vortrag)

Hier finden Sie das Poster zur Samstagsuniversität im Sommersemester 2011.

Samstagsuniversität WS 2010/2011

  • 6. November 2010: Prof. Reinhard Schröder (Institut für Biowissenschaften)
    "Von Embryonen, Beinen und Schmetterlingen - Wie Gene die Entwicklung und das Aussehen von Tieren steuern" (Informationen zum Vortrag)

  • 13. November 2010: Prof. Oliver Kühn (Institut für Physik)
    "Moleküle in Bewegung" (Informationen zum Vortrag)

  • 20. November 2010: Prof. Wolfram Seidel (Institut für Chemie)
    "Stickstoffmonoxid - schlecht für die Umwelt, gut für den Blutdruck" (Informationen zum Vortrag)

  • 27. November 2010: Prof. Achill Schürmann (Institut für Mathematik)
    "Eine kurze Geschichte der Polyeder - Von Platon zur Computermathematik" (Informationen zum Vortrag)

Hier finden Sie das Poster zur Samstagsuniversität im Wintersemester 2010/11.

Samstagsuniversität SS 2010

  • 5. Juni 2010: Prof. Ronald Redmer (Institut für Physik)
    "Extrasolare Planeten" (Informationen zum Vortrag)

  • 12. Juni 2010: Prof. Carolin Retzlaff-Fürst (Institut für Biowissenschaften)
    "Aspekte eines modernen Biologieunterrichts: im Spannungsfeld zwischen Pflanzenkunde und der Komplexität biologischer Systeme" (Informationen zum Vortrag)

  • 19. Juni 2010: Christian Reiher (Institut für Mathematik)
    "Eine mathematische Olympiadeaufgabe" (Informationen zum Vortrag)

  • 26. Juni 2010: Prof. Andreas Heintz (Institut für Chemie)
    "Geburt und Schicksal schwarzer Löcher im Universum" (Informationen zum Vortrag)

Hier finden Sie das Poster zur Samstagsuniversität im Sommersemester 2010.

Samstagsuniversität WS 2009/2010

  • 07. November 2009: Dr. Kurt Frischmuth (Institut für Mathematik)
    "Einknicken oder Flattern? Über Gleichgewichte und deren Verlust" (Informationen zum Vortrag)

  • 14. November 2009: Prof. Ralf Ludwig (Institut für Chemie)
    "Ionische Flüssigkeiten - Innovation für Chemie und Technik" (Informationen zum Vortrag)

  • 21. November 2009: Dr. Thomas Fennel (Institut für Physik)
    "Die Kraft des Lichts" (Informationen zum Vortrag)

  • 28. November 2009: Prof. Guido Dehnhardt (Institut für Biowissenschaften)
    "Die Barthaare der Robben: vom biologischen Phänomen zum technischen System" (Informationen zum Vortrag)

Hier finden Sie das Poster zur Samstagsuniversität im Wintersemester 2009/10.

Samstagsuniversität WS 2008/2009

  • 28. Februar 2009: Dr. Reinhard Mahnke (Institut für Physik)
    "Der Stau aus dem Nichts-Straßenverkehr und Zufall" (Informationen zum Vortrag)
  • 07. März 2009: Prof. Dieter G. Weiss (Institut für Biowissenschaften)
    "Gehirn-Computer-Kopplung" (Informationen zum Vortrag)
  • 14. März 2009: Dr. Jochen Merker (Institut für Mathematik)
    "Die Geometrie von Seifenblasen und Seifenhäuten" (Informationen zum Vortrag)
  • 21. März 2009: Prof. Udo Kragl (Institut für Chemie)
    "Homogene, Heterogene und Biokatalyse - Unterschiede und Gemeinsamkeiten" (Informationen zum Vortrag)

Hier finden Sie das Poster zur Samstagsuniversität im Wintersemester 2008/09.

Samstagsuniversität SS 2008

  • 24. Mai 2008: Dr. Gisela Boeck (Institut für Chemie)
    "Rechts oder Links" Eine Frage nicht nur in der Chemie" (Informationen zum Vortrag)
  • 24. Mai 2008: Prof. Dietlinde Lau (Institut für Mathematik)
    "Über die Anfänge der Mathematik" (Informationen zum Vortrag)
  • 31. Mai 2008: Prof. Christoph Schick (Institut für Physik)
    "Weich aber Zäh - Plastiktüten und andere Fragen der Polymerphysik" (Informationen zum Vortrag)
  • 07. Juni 2008: Prof. Stefan Porembski (Institut für Biowissenschaften)
    "Austrocknungstoleranz und Karnivorie: Pflanzen an Extremdstandorten" (Informationen zum Vortrag)

Hierfinden Sie das Poster zur Samstagsuniversität im Sommersemester 2008. 

Samstagsuniversität WS 2007/08

  • 10. November 2007: Dietlinde Lau (Institut für Mathematik)
    "Joachim Jungius - eine Leibniz vor Leibniz" (Informationen zum Vortrag)
  • 17. November 2007: Prof. Udo Kragl (Institut für Chemie)
    "Abwasserreinigung, künstliche Niere & Regenjacke - Besser durch Menbranen" (Informationen zum Vortrag)
  • 1. Dezember 2007: Prof. Stefan Lochbrunner und Prof. Heinrich Scholz (Institut für Physik)
    "Faszination Licht" (Informationen zum Vortrag)

Hier finden Sie das Poster zur Samstagsuniversität im Wintersemester 2007/08. 

Samstagsuniversität SS 2007

  • 05. Mai 2007: Dr. Thomas Hübener (Institut für Biowissenschaften)
    "Sedimente als Archive der historischen Entwicklung von Seen und ihres Umlandes" (Informationen zum Vortag)
  • 12. Mai 2007: Prof. Florian Pfender (Institut für Mathematik)
    "Küssen in verschiedenen Dimensionen" (Informationen zum Vortrag)
  • 19. Mai 2007: Prof. Hans-Joachim Fitting (Institut für Physik)
    "Atome sehen mit dem Elektromikroskop" (Informationen zum Vortrag)
  • 26. Mai 2007: Prof. Martin Köckerling (Institut für Chemie)
    "Photovoltaik - Aus Sonnenlicht mach Strom" (Informationen zum Vortrag)

Hier finden sie das Poster zur Samstagsuniversität im Sommersemester 2007. 

Samstagsuniversität WS 2006/2007

  • 04. November 2006:  Prof. Hans Burchard (Institut für Physik)
    "Wie viele Brücken und Windparks verträge die Westliche Ostsee? - Wechselwirkungen zwischen Wasserbauwerken und Salzwasserströmungen" (Informationen zum Vortrag)
  • 11. November 2006: Prof. Peter Langer (Institut für Chemie)
    "Farben und Lacke: Eine bunte Sache..." (Informationen zum Vortrag)
  • 18. November 2006: Dipl.-Math. Katja Ihseberner (Institut für Mathematik)
    "Datenkompression und DCT - Was verbirgt sich eigentlich hinter JPEG?" (Informationen zum Vortrag)
  • 25. November 2006: Prof. Ragnar Kinzelbach (Institut für Biowissenschaften)
    "Die Vielfalt des Lebensbegriffes, Inhalt, Schutz und Nutzung" (Informationen zum Vortrag)

Hier finden Sie das Poster zur Samstagsuniversität im Wintersemester 2006/07.

Samstagsuniversität SS 2006

  • 06. Mai 2006: Dr. Gisela Boeck (Institut für Chemie)
    "Das große Werk - Ein Streifzug durch die Alchemie" (Informationen zum Vortrag)
  • 13. Mai 2006: Prof. Martin Hagemann (Institut für Biowissenschaften)
    "Blaualgen - wie sie sich und die Welt veränderten" (Informationen zum Vortrag)
  • 01. Juli 2006: Prof. Günter Mayer (Institut für Mathematik)
    "Die schnellsten Computer der Welt - wie sie rechnen, was sie leisten" (Informationen zum Vortrag)

Hier finden Sie das Poster zur Samstagsuniversität im Sommersemester 2006.