Vortragsreihe im Rahmen der Samstagsuniversität der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät

Viele spannende Fragen werden Wissenschaftler der Institute für Mathematik, Physik und Chemie der Universität Rostock in einer Neuauflage der Samstagsuniversität erörtern. Die Vorträge sind öffentlich. 

Im Wintersemester 2019/20

Folgende Vorträge werden im Rahmen der Samstagsuniversität im Wintersemester 2019/20 gehalten:

  • 09.11.2019, Herr Prof. Dr. Axel Schulz (Institut für Chemie und Leibniz-WissenschaftsCampus Phosphorforschung Rostock):
    Experimentalvorlesung: "Phosphorus Mirabilis - Der wundersame Lichtträger wird 350 Jahre alt" (Informationen zum Vortrag)
     
  • 16.11.2019, Herr Dr. Klaus-Thomas Heß (Institut für Mathematik):
    "Wie erkennen Versicherer gute und schlechte Autofahrer?" (Informationen zum Vortrag)
     
  • 23.11.2019, Herr Prof. Dr. Gerd Röpke (Institut für Physik):
    "Die moderne Alchemie und die Suche nach neuen Elementen" (Informationen zum Vortrag)
     
  • 30.11.2019, Herr Jun.-Prof. Dr. Mirko Basen (Institut für Biowissenschaften):
    "Mikroben und der Klimawandel" (Infromationen zum Vortrag)
     

Das folgende Ankündigungsposter können Sie sich auch als PDF- oder JPG-Datei herunterladen.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!